August Schuler - Mönchmühle Ravensburg

Rezepte » Käsewähe

Käsewähe

Zutaten:
  • 400g Weizenmehl / Dinkelmehl 1050
  • 20g Hefe
  • 200ml lauwarmes Wasser
  • 1/ 2 Teelöffel Salz
  • 75g Butter

  • Belag:
  • 100g Zwiebeln, feingehackt
  • 1 Esslöffel Butter
  • 300g geriebener Käse
  • 3 Eier
  • 150ml Sahne
  • 1 Teelöffel Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung:

Hefeteig herstellen. Gehen lassen, bis er das
Doppelte seines Volumens erreicht hat. Eine runde,
flache Form ( 25 cm Durchmesser) buttern.
Den Teig 1 cm dick ausrollen, in die Form
geben und nochmals 30 Minuten gehen lassen.
Zwiebeln in zerlassener Butter glasig dünsten,
mit Käse, Eiern, Sahne, Salz und Pfeffer mischen.
Die Masse auf den Teig geben
und im vorgeheizten Backofen bei 220 ° C
30 Minuten backen.