August Schuler - Mönchmühle Ravensburg

Rezepte » Husarenkrapferl

Husarenkrapferl

Zutaten:

  • für ca. 40 Stück
  • 160g weiche Butter
  • 100g Honig
  • 2 Eigelb
  • ¼ Teelöffel gemahlene Vanille
  • 250g feingemahlener Weizenschrot oder Weizenvollkornmehl
  • 40g Haselnüsse
  • 1 Eiweiß
  • 2 - 3 Esslöffel Mramelade oder Mus

Zubereitung:

Die Butter mit dem Honig, Eigelb und dem Vanillepulver cremig rühren. Das Mehl unterarbeiten und den Teig zugedeckt 2 -3 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
Die Nüsse fein hacken. Aus dem Teig walnussgroße Kugeln formen, mit leicht verquirltem Eiweiß bestreichen und in den Nüssen wälzen. Das Backblech mit Butter einfetten oder mit Backpapier auslegen. Die Plätzchen nicht zu dicht nebeneinander auf das Blech setzen. Mit dem Finger eine Vertiefung in die Mitte der Kugel drücken und diese mit der Marmelade füllen. Das Backblech in den kalten Ofen auf die mittlere Schiene schieben. Die Krapferl bei 180°C (Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen.