August Schuler - Mönchmühle Ravensburg

Rezepte » Grünkernbratlinge

Grünkernbratlinge

Zutaten:
  • 1 Esslöffel Öl
  • 2 Esslöffel Zwiebel, fein gehackt
  • 200g Grünkernschrot
  • ½ Liter Gemüsebrühe (Würfel)
  • 50g Haferflocken
  • 1 Ei
  • Salz, Paprika
  • 60g Backfett
  • 1 Bund Petersilie gehackt

Zubereitung:

In einem Topf das Öl erhitzen, Zwiebeln glasig dünsten, Grünkernschrot zugeben, mit Gemüsebrühe aufgießen. Unter beständigem Rühren zu einem dicken Brei kochen. Von der Platte nehmen, ausquellen und erkalten lassen.
Haferflocken und Ei untermischen, mit Salz und Paprika würzen. Mit nassen Händen Bratlinge formen. Fett in der Stielpfanne erhitzen, die Bratlinge auf beiden Seiten braun und knusprig braten. Mit Petersilie bestreuen.

Variationen:

Bratlinge mit Tomaten- und Käsescheiben oder mit Ananas- und Käsescheiben belegen, Deckel auflegen und den Käse schmelzen lassen.