August Schuler - Mönchmühle Ravensburg

Rezepte » Elisen-Lebkuchen

Elisen-Lebkuchen

Zutaten:
  • 3 Eier
  • 125g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • ½ Teelöffel gemahlene Nelken
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 2 Tropfen Bittermandelöl
  • 125g gemahlene Mandeln
  • 125g gehackte Mandeln
  • 125g Zitronat (fein gewiegt)
  • 125g Orangenat (feingewiegt)
  • Oblaten (ca. 8cm Durchmesser)
  • 200g Kuvertüre oder Punschglasur

Zubereitung:

Eier und Zucker mit dem Rührgerät schaumig schlagen. Alle übrigen Zutaten mit dem Rührlöffel darunter mischen. Den Teig auf die Oblaten verteilen (ca. 1 Esslöffel pro Oblate). Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten goldbraun backen.
Umluft 150°C.
Nach dem Abkühlen mit Kuvertüre oder Punschglasur überziehen.

Punschglasur:

1 Esslöffel Weißwein
1 Esslöffel Zitronensaft
2 Esslöffel Rum
200g Puderzucker