August Schuler - Mönchmühle Ravensburg

Getreidearten - Mais

Mais

Mais
Mais
Der Mais ist nach Weizen und Reis die am häufigsten angebaute Getreideart. Er gedeiht überall dort, wo sogenanntes Weinklima herrscht.
Von den anderen Getreidearten unterscheidet sich der Mais durch seine größere Kornform, die sehr unterschiedlich sein kann.

Beim Mais werden folgende Hauptsorten unterschieden:
  • Weißer Mais
    Körner rund- und zahnförmig, von verschiedenster Struktur.
  • Plata Mais
    nur rundkörnig, rötlich gelb, glasig und hart.
  • Yellow Mais
    vorwiegend zahnförmig, hellgelb bis hellrot.
Zur Brotherstellung wird Mais kaum verwendet. Maisprodukte für die menschliche Ernährung werden aus sauber geschältem und entkeimten Mais hergestellt. Die Industrie stellt aus Mais Stärke, Dextrine, Glukose und Alkohol her.

Besondere Eigenschaften

reich an Vitamin A und E

Geeignete Verwendungsmöglichkeiten

Polenta, Fladen, Popcorn, Cornflakes, Gemüse